Schaschlik-Baguette

Wir haben unsere Schaschlik-Spieße mal ohne die normalen Metall-Spieße gemacht !

Einfach die Zwiebel, Paprika und der eingelegte Tofu in der Pfanne anbraten,

die selbstgemachte Soße dazu – Fertig!

Jetzt braucht ihr nur noch ein gutes Baguette dazu. Bei unseren Partner “MrBaker” gibt es einfach das perfekte Baguette dafür!

Im Prinzip ist es wirklich ein Fastfood da das gefüllte Baguette in paar Minuten fertig ist, richtig lecker ist und satt macht.

 

Wir empfehlen hier die Schaschliksoße etwas Pikant zu machen. In Verbindung mit einer Oberschicht Krautsalat ist es einfach perfekt. Ich verspreche euch, wirklich perfekt!

Was ihr für euer Schaschlik braucht :

 

Vorab müsst bzw. solltet ihr den Ketchup zubereiten mit folgenden Zutaten, die ihr einfach in den Standmixer gibt – Und einmal kräftig durchmixt !
Falls ihr keinen Standmixer habt, könnt ihr selbstverständlich auch einen Stabmixer nehmen oder das ganze mit der Hand rühren.
Die Zutaten für die Soße:
– 200ml Wasser
– 3 EL Tomatenmark
– 4 EL Zucker
– 1 EL Paprikapulver Edelsüß
– 1 EL Agaven Dicksaft
– 1 TL Salz
– 1 EL Schaschlik – Gewürzpulver
– 1/2 TL Pfeffer
____
Für den Tofu:
– 1 TL Paprikapulver Edelsüß
– 2 TL Schaschlik – Gewürzpulver
– 1 1/2 TL Gemüsebrühe
– Eine kleine Priese Salz
– Schaschlik-Ketchup für den Geschmack (Hier nach und nach abschmecken falls euch die Zutaten von davor nicht 100%ig zusagen – ist das ein kleiner Schummeltrick 😀 )
 
Den Tofu so mit den 4 Zutaten, oder 5 … einfach in kleine Würfel schneiden und einlegen für paar Stunden =) Idealerweise einen Tag vorher im Kühlschrank ziehen lassen.
____
Am Ende befüllt ihr euer Baguette einfach wie ihr möchtet & macht noch eine kleine Schicht Krautsalat eurer Wahl drauf. Das wars auch schon.
© 2022    MrFoodmaniac Copyright - MrFoodmaniac.de - 'Veganes Essen & Mehr